Allgemeine Informationen

Termin 2018
22. - 24. September 2018

Ort
MOC Veranstaltungscenter, Halle 2 / 3, Lilienthalallee 40, 80939 München

Messeangebot
Kreation, Aufnahme, Kameratechnik, Kamerasupport/Grip, Optiken, Licht, Ton, Postproduktion, Animation und VFX, Stereo 3D, VR / AR/ MR, Archivierung, Distribution, Projektion, Ausstattung, Zubehör, Service, Dienstleistungen von Verleihhäusern, Organisationen und Forschungszentren.

Zielgruppe
Professionelle Akteure der Film, TV und Videoindustrie

Turnus
alle 2 Jahre

cinecAwards
Die Awards werden von der Interessensgemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. (CTB) für herausragende und innovative Leistungen auf den Gebieten der Filmtechnik vergeben.

cineCongress
Vorträge , Workshops, Produktforen und Meetings der Berufsverbände

Präsentation cinec 2016

Veranstaltungsort

MOC Veranstaltungscenter

Anschrift:

MOC Veranstaltungscenter
Hallen 2 / 3
Lilienthalallee 40
80939 München (Freimann)
www.moc-muenchen.de

  • 25 Auto-Minuten zum Flughafen München
  • 5 Minuten zu Fuß zur U-Bahn (U6/Halt Kieferngarten)
  • 12 U-Bahn-Minuten zur Stadtmitte
  • 1.500 Parkplätze in Tiefgaragen mit Liftanbindung zur Messehalle
  • direkte Anbindung zur Autobahn A9 Nürnberg / Salzburg und A99 Stuttgart (Ausfahrt Freimann)

Das MOC in der Lilienthalallee ist der Schauplatz der cinec. Die Architektur dieses Messebaus, der 1993 von dem amerikanischen Architekten Helmut Jahn entworfen wurde, bietet mit ihrer eigenständigen Ästhetik ein außergewöhnliches Ambiente. Modernste Technik und transparente Räume schaffen ganz individuelle Möglichkeiten der Präsentation.

Verkehrsgünstige Lage, gute Parkmöglichkeiten, eine moderne Infrastruktur und umfassender Ausstellerservice garantieren einen reibungslosen Messeablauf.

Informationen zur Anfahrt