Pressemitteilung November 2007

 

cinec - 20. - 22. September 2008 - M,O,C, München

Die siebte cinec, Internationale Fachmesse für Filmtechnik, wird vom 20. – 22. September im M,O,C, in München stattfinden.

Als eine der bedeutendsten Spezialmessen der Filmwirtschaft richtet sich die cinec klar und zielgenau an die relevante Gruppe der professionellen Filmschaffenden. Die Kernbereiche werden sein: Professionelle Kameratechnologie, Camera Support/Grip, Ton, Lichttechnologie und -equipment, Postproduktion, Archivierung, Datenmanagement sowie Ausstattung, Zubehör, Verleih und sonstige Dienstleistungen, Institute und Organisationen.

Neue Technologien stellen die Filmwirtschaft vor neue Herausforderungen, Veränderungsprozesse in der gesamten Film- und TV-Branche erfordern sinnvolle und machbare Problemlösungen. Diese aufzuzeigen und zur Diskussion zu stellen, ist Programm des cinecForums unter dem Leitthema "The Future of Cinematography".

Der begehrte cinecAward für neue und zukunftsweisende Entwicklungen in der Filmtechnik wird am Samstag, dem 20. September, verliehen werden.

Ein hochkarätiges und marktführendes Ausstellerfeld und Besucher aus 61 Nationen machten die cinec bei ihrem letzten Termin zu einer herausragenden Informations- und Kontaktbörse und einem lukrativen Handelsplatz. Bereits jetzt liegen Anmeldungen und feste Vormerkungen von 35 % der Altaussteller und neuen Interessenten vor, sodass einer erfolgreichen cinec 2008 entgegen geblickt werden kann.

 


Bildmaterial wird auf Nachfrage an info@cinec.de zur Verfügung gestellt oder kann hier heruntergeladen werden.

Download Pressemitteilung als PDF-Datei (172 KB)

 


zurück