Pressemitteilung 11. August 2010

 

Innovationen und clevere Ideen

cinec – International Trade Fair for Cine Equipment and Technology
18. bis 20. September 2010
M,O,C, München

 
Noch bis zum 20. August können die Aussteller der cinec Bewerbungen für den cinecAward einreichen. Gesucht sind Innovationen und clevere Lösungen, die Zeit oder Geld sparen oder die Arbeit am Set auf andere Weise erleichtern.

Der cinecAward, als einzige Auszeichnung für Filmtechnik in Deutschland, wird von der Fördergemeinschaft Filmtechnik Bayern e.V. in sieben Kategorien verliehen: Kameratechnik, Optiken, Kamerazubehör, Grip, Licht, Postproduktion/Editing und als Spezialpreis für die „clevere Idee“. Verliehen wird er am 19. September 2010 im Rahmen der Filmtechnikmesse cinec, die vom 18. bis 20. September im Münchner M,O,C, stattfindet.

Bei Registrierung bis einschließlich Sonntag, den 15. August, gibt es für Messebesucher noch den Early-Bird-Tarif: www.cinec.de/de/besucher/reg/fachbesucherregistrierung.php

Ansprechpartner:
Angelika Albrecht, angelika.albrecht@albrechtexpo.de
Bettina Wagner, bettina.wagner@albrechtexpo.de
Tel.: 089 - 27294820
www.cinec.de

 

 


Download Pressemitteilung als PDF-Datei (73 KB)

 


zurück