Pressemitteilung 20. September 2010

 

cinecAward 2010

cinec – International Trade Fair for Cine Equipment and Technology
18. bis 20. September 2010
M,O,C, München


Nach zwei lebhaften Messetagen wurden gestern Abend bei einem feierlichen Staatsempfang im Kaisersaal der Münchner Residenz die cinecAwards verliehen.

Der  Bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Martin Zeil, begrüßte die Gäste aus der internationalen Filmindustrie, bevor durch die Fördergemeinschaft Filmtechnik Bayern e.V. (FGF) neun filmtechnische Innovationen (von insgesamt 43 Bewerbungen) mit den begehrten Trophäen ausgezeichnet wurden.

Die Gewinner sind:

Camera Technology:
-    Arnold & Richter Cine Technik GmbH: ALEXA Digital Camera System
-    P+S Technik GmbH: 16Digital SR Mag

Optics:
-    Chrosziel GmbH: MTF Star System

Camera Support / Grip:
-    Filmotechnic Europe B.V.: Gyro-stabilized camera crane RUSSIAN ARM
-    Campilots: Multicopter

Camera Equipment:
-    Transvideo: CineMonitorHD 3DView Evolution

Lighting Engineering:
-    Dedo Weigert Film GmbH: panaura
-    Licht-Technik Vertriebs GmbH Hagenbach+Grill: LT-SkyLight

Special Award für die clevere Idee / Kategorie Lighting Engineering:
-    DoPChoice GmbH: DoPChoice Snapgrids

Die ausgezeichneten und viele weitere Produkte der insgesamt 172 Aussteller der diesjährigen cinec können Sie heute noch bis 17 Uhr im M,O,C, Veranstaltungscenter München begutachten und hands-on testen.

Sehen Sie selbst – vom 18. bis 20. September im M,O,C, in München.
www.cinec.de

Ansprechpartner:       
Angelika Albrecht, angelika.albrecht@albrechtexpo.de
Bettina Wagner, bettina.wagner@albrechtexpo.de
Tel.: 089 - 27294820

 


Download Pressemitteilung als PDF-Datei (73 KB)

 


zurück