cineConference 29. Okober 2021

Die hochkarätig besetzte cineConference in Kooperation mit den Medientagen München beleuchtet schlaglichtartig den Filmtechnikstandort Bayern sowie bedeutende Entwicklungen der Cine Technik.

Sie besteht aus einem vor-Ort live-Panel mit wichtigen Vertretern der bayerischen Filmtechnikindustrie, sowie einem rein digitalen live-Teil als Deep Dive in technische Neuerungen.

Die Details werden hier bekanntgegeben.

Teilnehmen können Sie ganz einfach digital über unsere Eventplattform. Weiter unten können Sie sich gleich kostenfrei anmelden!

Programm cineConference

29. Oktober 2021

  • 14:35 -15:20
    Roundtable Filmtechnikstandort Bayern: Gegenwart und Zukunft (Arbeitstitel) - auf deutsch

    mit hochkarätigen Vertretern der Filmtechnikbranche, u.a.:

    Markus Zeiler, Vorstand, ARRI
    Günter Knon, Geschäftsführer, Ambient Recording
    Prof. Dr.-Ing. Peter C. Slansky, HFF München

    Moderation: Uwe Agnes, Chefredaktion Film & TV Kamera

  • 15:35 - 16:20
    Digital Deep Dive in Filmtechnikentwicklungen - The importance of lenses in creating a special look (Arbeitstitel) - in english

    mit
    Thorsten Meywald, Product Manager Optical Systems, ARRI
    Arne Stadler, Segment-Manager ProVideo DACH bei Canon EMEA
    Christophe Casenave, Head of Products and Sales Cinematography, ZEISS
    tba, Cooke Optics

    Moderation: Uwe Agnes, Chefredaktion Film & TV Kamera

cineConference in Kooperation mit

MEDIENTAGE MÜNCHEN